DE / EN

Kanzlei Dr. Hieke berät Investor bei Beteiligungserwerb an einem österreichischen Versicherungstelematik Unternehmen

22. Dezember 2014

Kanzlei Dr. Hieke berät Investor bei Beteiligungserwerb an einem österreichischen Unternehmen aus dem Bereich Versicherungstelematik.

 

Hiezu wurde zunächst eine GmbH gegründet, in der sich ein Teil der Altgesellschafter und der Investor syndizierten und in welche in weiterer Folge 76% der Anteile an der Zielgesellschaft eingebracht wurden. Zusätzlich stieg ein weiterer Investor mit 5% direkt in der Zielgesellschaft ein.

 

Die Beratung umfasste die Due Diligence, Erstellung von Gesellschafts-, Kauf-, Syndikats-, Darlehens- und weiteren Verträgen sowie die entsprechenden Vertragsverhandlungen.

« Zurück
Recht zeitig
Weiter
Dr. Stephan Hieke / Reisnerstraße 40 / A-1030 Wien / +43 1 908 306 / +43 1 908 306 90 / office@kanzlei-hieke.at | Impressum